HEILIGENSCHEIN

Wer von EUCH ohne Sünde ist, der werfe den ersten STEIN

Der Wolf ….

leave a comment »

Hopalla, der Wolf ist da

ein schönes Tier, der Wolf

ein schönes Tier, der Wolf

Servus Wolf, was hat Dich da her verschlagen?

Was hat Dich bewegt?

Hm, das Rudel denken, oder wie?

Das Rudel

Das Rudel

Zu welcher Sorte von Wolf gehörst DU?

Der Leitwolf?

Leitwolf

Leitwolf

Der Wolf, der sich im Rudel „versteckt“?

Der Wolf im Schafspelz?

Wolf im Schafspelz

Wolf im Schafspelz

Der grimmige Wolf?

Grimmiger Wolf

Grimmiger Wolf

Hm.
Naja, sela vi, Du hast entschieden, doch meiner Ansicht nach, solltest mal in Dich gehen, und vielleicht dieses Entscheidung noch mal überdenken.

Willst Wolf sein, hm?

Der, der mit den Wolf tanzt.

Peter und der Wolf.

Der Wolf und die sieben Geißlein.

Rotkäppchen.

Alles Märchen, und den Wolf ist es dabei, nicht gut gegangen, man könnte auch sagen:
„Es ist ihm buchstäblich ans Leder gegangen.“

Oder, er hat sein Fett abbekommen.

Willst Du Dein Fett abbekommen?

Aber weißt ja, was ich damit meine:
„Tod.“
Der Wolf ist immer einer der stirbt.

Ist die Natur der Sache.

Und hast mal die Natur der Sache durchschaut, lieber Wolf, dann werden Dinge berechenbar, so wie DU.

Rien ne va plus, sagt der Croupier, nichts geht mehr.
Die Kugel rollt, Wolf, hm?

Wo bleibt sie stehen?
Null, oder 1, oder?

Auf jeden Fall, kann es in diesem Spiel, nur einen Gewinner geben, oder Wolf?

Was meinst Du?
Hast Dein Ende ja schon gesehen, lang, lang, lang, ist es her.
Eine Ewigkeit.
Doch wie sagte mein Freund, was ist Raum?
Und was ist Zeit?

Eine relative Betrachtung, meinst Du nicht Wolf?
Du sehnst Dich ja nach Ruhe, hm?
Und die sei Dir auch gewährt, sind WIR doch barmherzig.

Doch dass Du nichts mehr anstellen kannst, werden Wir Dich mal ein wenig wegsperren, dann hast mal Zeit in Dich zu gehen, Revue passieren zu lassen, wie man bei uns sagt, naja und dann schauen WIR mal, ob Du lernfähig bist, ob Du WILLENS bist dazu zu lernen, weißt ja, *zwinker*

„Das Leben ist ein ständiges Lernen, und das ist gut so, ist doch das Lernen, als solches, der Jungbrunnen für Geist und Seele.“

Doch zuviel Leid, hat die Welt durch Dich erfahren, zuviel Tränen und zuviel Blut sind geflossen, dass man Dich am besten mal von der Welt trennt, das muß einfach sein, sonst kommst womöglich noch auf dumme Gedanken.

Das Gleichgewicht, die Balance stellen WIR wieder her, denn die Menschheit hat sich noch eine Chance verdient.
Ein Chance, wo sie sich begegnen, sie forschen, erforschen, die Natur beobachten, sie Eins ist mit der Erde, der Natur, den Geschöpfen die auf den Planeten leben.
Ziehen WIR mal die Notbremse , dann steht die Erde mal kurz still, der Spreu trennt sich vom Weizen, naja und junge Pflanzerl kommen dann nach, die sich an ein paar einfache, Richtlinien, Spielregeln halten.
1. Liebe Deinen Nächsten, wie Dich selbst.
2. Behandle alle so wie Du selbst gern behandelt werden willst.
3. Harmonie mit Natur, Körper, Geist und Seele.

Die anderen Spielregeln, machen sie sich selbst, doch sollten sie für jeden verständlich sein, und in einer einfachen Sprache formuliert werden, und sie von allen verstanden werden.

So wie hier:
Offb 2,16
Tue Buße; wenn aber nicht, so werde ich bald über dich kommen und gegen sie streiten mit dem Schwert meines Mundes.

Spr 15,33
Die Furcht des HERRN ist Zucht, die zur Weisheit führt, und ehe man zu Ehren kommt, muss man Demut lernen.

Phil 2,3
Tut nichts aus Eigennutz oder um eitler Ehre willen, sondern in Demut achte einer den andern höher als sich selbst.

Naja, hier geht es mal zurück, oder doch nicht, oder doch wo anders hin, hm.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Advertisements

Written by peacemaker21

20. Mai 2011 um 23:23

Veröffentlicht in Allgemein, Gesellschaft, Menschen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: